Neu in der IGFL: Erich Dal Canton

Der Wettinger Kunstfotograf Erich Dal Canton erweitert den Kreis der
Fotografierenden in der IG Fotografie Langenthal. Er ist ein über die
Landesgrenzen hinaus bekannter Fotograf, der sich ausschliesslich mit analogen
Fotoprozessen befasst. Mit seinen Werken untersucht er die
Verbindungen von Zeit und Zeitlichkeit. Der Lithprozess ist für ihn das
stimmigste wie auch kompromissloseste Printverfahren. Seine aufwändig
eingesetzte fotografische Technik ist somit reines analoges Handwerk. Die
faszinierenden Bilder sind bereits in zahlreichen Einzel- und
Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt worden. 


Michel Giesser neu in der IGFL

Der bekannte Langenthaler Berufsfotograf und Filmer Michel Giesser ist der Interessengemeinschaft Fotografie beigetreten. Zu seinem beruflichen Portfolio zählen die Architektur-, Werbe-, Event- und Porträt-Fotografie. Seine Leidenschaft mit Menschen zu arbeiten, zeichnet ihn ebenso aus, wie die Fähigkeit, Aufnahmekonzepte durchzudenken und kreativ umzusetzen. Neben seinen Foto- und Filmaufträgen im In- und Ausland beschäftigt sich Michel Giesser auch mit der freien Fotografie. Die Tier- und Landschaftsfotografie spielen dabei eine wichtige Rolle. Dabei gelingen ihm immer wieder Aufnahmen von grosser Ausdruckskraft.

Using Format